Sage zertifiziert Schnittstelle Sage2DocuWare

Unsere Schnittstelle Sage2DocuWare wurde auch von Sage zertifiziert

Vadim Ruch

2021-01-12 12:31
DMS ERP

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie und die damit einhergehenden Home-Office-Regelungen in einigen Unternehmen haben gezeigt, dass ein digitaler Arbeitsplatz nicht nur durch einen Internetanschluss zu Stande kommt. Da viele Abteilungen unmittelbar miteinander arbeiten und sich austauschen müssen, ist die örtliche Trennung der Mitarbeiter gewiss in den seltensten Fällen von Vorteil. Das betrifft nicht nur die Kommunikation, sondern auch den Umgang mit wichtigen Dokumenten, wie beispielsweise Rechnungen oder Aktenanlagen. Viele Richtlinien und Gesetze besagen, wie mit Eingangsrechnungen im Unternehmen verfahren werden muss und was dabei zu beachten ist (GoBD-Konformität). Doch kostet ein ordentlicher Umgang mit eben solchen Dokumenten nicht nur Zeit, sondern erfordert auch ein hohes Maß an Sorgfalt.

Die Lösungen von Sage und DocuWare helfen Ihnen dabei, stets den Überblick über all Ihre Prozesse zu bewahren, während Sie gleichzeitig Zeit und Mühe einsparen. WEKO betrachtet die Entwicklung mittelständischer Unternehmen nun seit einiger Zeit und hat die Vorteile einer Schnittstelle zwischen den beiden Produkten erkannt und zusammen mit dem Entwicklerteam von Kühn Hertel realisiert.

Durch die Schnittstelle Sage2DocuWare sind nun folgende Funktionen in Sage möglich:

  1. Automatische Belegarchivierung
  2. Belegsuche aus Sage heraus
  3. Übergabe an die Sage Buchungserfassung

Mit diesen Funktionen sparen Sie zusätzlich an Zeit und können Ihre wesentlichen Aufgaben in nur einem System erledigen, ohne dabei mehrere Programme bedienen zu müssen. Diesen Mehrwert haben auch die Hersteller erkannt und nach der offiziellen Zertifizierung durch DocuWare, folgte nun auch die offizielle Zertifizierung durch Sage. Das WEKO-Team bedankt sich für die großartige Zusammenarbeit mit Kühn Hertel!

Zertifizierung durch Sage

Wie die Schnittstelle aussieht und funktioniert, zeigen wir Ihnen gerne in einem kurzen Teaser-Video: