Jahreswechselseminar HR 13.12.

Jahreswechselseminar HR

13.12.2022 - 10:00 Uhr

Zeitbedarf: 4h

Gruppe junger Menschen, die zusammenarbeiten.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein, am 13.12.2022 an unserer exklusiven Onlinepräsentation “Jahreswechselseminar HR” teilzunehmen.

Ein Schwerpunkt werden die Änderungen in der Sozialversicherung, Meldewesen und Lohnsteuer 2023 sein.

Für Ihre Teilnahme berechnen wir eine Gebühr in Höhe von: 215,-€ zzgl. MwSt pro Teilnehmer. Ab dem 2. Teilnehmer pro Firma erhalten Sie jedoch schon einen Rabatt in Höhe von 20%.

Die gedruckten Schulungsunterlagen senden wir Ihnen bei Bedarf für einen Aufpreis von 79,-€ zzgl. MwSt. für Seminarteilnehmer und für 99,-€ zzgl. MwSt. für nicht Nicht-Seminarteilnehmer per Post zu.

Folgende spannende Themen erwarten Sie:

1. Änderungen in der Sozialversicherung und Meldewesen, u.a.:

  • Erweiterung des DEÜV-Meldeverfahrens um die Hauptbetriebsnummer
  • Veränderungen bei den Vorerkrankungsanfragen
  • Neue Unternehmensnummer im Datenaustausch mit der Berufsgenossenschaft
  • Tipps und Tricks zur versicherungsrechtlichen Beurteilung von Arbeitnehmern (Minijobs, Midijobs, Krankenversicherungsfreiheit)
  • Änderungen der Hinzuverdienstgrenzen bei Alters- und Erwerbsminderungsrenten

2. Aktuelles zur Lohnsteuer 2023, u.a.:

  • Änderungen in der Lohnsteuerberechnung ab 2023
  • Aktuelle Urteile und BMF-Schreiben

3. Anwendungs-Tipps und Tricks zum Umgang mit der Sage HR Suite inkl. Jahreswechselarbeiten, u.a.:

  • Ausgleich von Krankenkassen-Guthaben
  • Lohnsteuerbescheinigung bei Versorgungsbezugsempfängern
  • Sammeldruck

4. Aktuelle Programmneuerungen in der Sage HR Suite, u.a.:

  • Funktionserweiterungen für die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)
  • Mandantenübergreifende Übernahme von ELSTAM-Rückmeldungen
  • Feste Sollstunden zur Ermittlung der monatlichen Überstunden

Wir freuen uns auf ihre Anmeldung.