Sage HR Update-Seminar, 28.06.2022

Sage HR Update-Seminar

28.06.2022 - 13:00 Uhr

Zeitbedarf: 4h

Happy CoworkerWir laden Sie herzlich ein, an unserer exklusiven Online-Veranstaltung: “Sage HR Update-Seminar” teilzunehmen.

Für Ihre Teilnahme berechnen wir eine Gebühr in Höhe von: 195,- € zzgl. MwSt pro Teilnehmer. Ab dem 2. Teilnehmer pro Firma erhalten Sie jedoch schon einen Rabatt in Höhe von 20%. Nach dem Seminar erhalten alle Teilnehmer die Präsentation als PDF-Datei.

Ein Schwerpunkt wird u.a. das Steuerentlastungsgesetz 2022 mit der rückwirkenden Senkung der Lohnsteuer und den Auswirkungen auf die Lohnabrechnung sein.

Weitere spannende Themen erwarten Sie:

1. Änderungen in der Sozialversicherung, Meldewesen und Steuer in 2022, u.a.:

  • Neues zur elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)
  • elektronische Datenlieferung für die Berechnung des Elterngelds ab Juli 2022
  • Mindestlohnerhöhungsgesetz: Erhöhung des Mindestlohns ab Oktober 2022 sowie Anhebung der Minijob-Grenze

2. Anwendungs-Tipps und Tricks bei der Arbeit mit der Sage HR Suite:

  • Meldung an das Statistische Landesamt/digitale Verdiensterhebung (NVE)
  • Quarantäne inkl. Korrekturen ins Vorjahr
  • Datenadministration: Gruppenänderungen
  • Zuschuss zum Mutterschaftsgeld bei Stundenlöhnern
  • Entgelt nach Austritt

3. Aktuelle Programmneuerungen in der Sage HR Suite

4. Arbeitsrechtliche Hinweise / Änderungen in der Lohnbuchhaltung 2022, u.a.:

  • Einrichtungsbezogene Impfpflicht – was bedeutet das aus arbeitsrechtlicher Sicht?
  • Zweifel an der Arbeitsunfähigkeit trotz Bescheinigung: Handlungsmöglichkeiten des
    Arbeitgebers

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.