Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Das WEKO-Team ist am 25.02.2022 in einem internen Workshop eingebunden und somit nur eingeschränkt erreichbar. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an service@weko.de.

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

ERP- und Warenwirtschaft

Sind Sie Produktionsleiter, Finanz- oder IT-Manager und suchen nach einer globalen Verwaltungslösung für Ihr Unternehmen?

Wenn Sie sich eine Zentralisierung unternehmenswichtiger Informationen, schnelle und sichere Verwaltungsmaßnahmen oder eine generelle Verbesserung der internen sowie externen Zusammenarbeit wünschen, finden Sie hier die passende Lösung: ERP- und Warenwirtschaft mit Sage.

Sage in Aktion erleben

In unseren regelmäßigen, kostenlosen Veranstaltungen stellen wir Ihnen Sage in Echtzeit vor. Wir zeigen einige umfangreiche Funktionen sowie Anwendungsgebiete.

Was ist ein ERP-System?

ERP steht für Enterprise Resources Planning. Ein ERP-System ermöglicht die Steuerung aller betrieblichen Abläufe eines Unternehmens, durch die Integration mehrerer Managementfunktionen: Vertriebsmanagement, Lager- und Auftragsverwaltung, Lieferkettenübersichten, Buchhaltung, Lohn- und Personalwesen sowie Kundenbeziehungen. 

Screenshot Warenwirtschaft Dashboard mit Diagrammen

Wie funktioniert ein ERP-System?

Ein ERP-System ist eine modular erweiterbare Plattform, die von diversen Unternehmensabteilungen genutzt wird. Alle Abteilungen nutzen die ERP-Software gemeinsam, um alltägliche Aufgaben wie z.B. Buchhaltung, Controlling, Personalwesen, Lagerverwaltung, Lieferantenprüfungen und viele weitere zu bewältigen. Sobald eine Aktion durchgeführt wird (z.B. ein Verkauf), aktualisiert das ERP-System direkt die Bestände des Unternehmens, was korrekte und zuverlässige Informationen garantiert. Somit sind zu jeder Zeit aktuelle Einblicke in sämtliche Unternehmensprozesse möglich, wodurch sie viel schneller gesteuert und angepasst werden können.

Lokales ERP

Ein ERP-System kann lokal sowie als Cloud-Lösung erworben werden. Wird das ERP-System lokal installiert, trägt das Unternehmen die Verantwortung für dessen Funktionalität. Regelmäßige Wartungen, Updates und Datensicherungen müssen selbst vorgenommen werden. Eine lokale Installation ist auch mit entsprechender Hardware sowie dem nötigen Rechenzentrum verbunden. Das bedeutet hohe Kosten und stellt einen enormen Aufwand dar. Deshalb kommt diese Variante zumeist nur für größere Unternehmen mit eigener IT-Abteilung in Frage.

Cloud ERP

Im Gegensatz zur lokalen Installation, wird das ERP-System beim Erwerb einer Cloud-Lösung in einem externen Rechenzentrum gehostet. In diesem Fall übernimmt der externe Anbieter die Verantwortung für die IT-Infrastruktur und kümmert sich um anstehende Updates sowie sämtliche weitere Anforderungen an ein aktuelles und sicheres ERP-System. Das Unternehmen schließt im Rahmen einen Vertrag mit dem Anbieter und kann das ERP-System dabei zu jeder Zeit an seine Bedürfnisse anpassen lassen. Sehen Sie sich gleich unsere Hosting-Angebote an.

Klicken Sie auf die Themenfelder für weitere Informationen

Worüber möchten Sie mehr erfahren?

Mit der Sage 100 Warenwirtschaft verwalten Sie effektiv Ihre Kunden-, Lieferanten und Ansprechpartnerstammdaten.

Artikel können in verschiedenen Sprachen und Währungen verwaltet werden. Hinterlegen Sie Bilder und profitieren Sie von kunden- und lieferantenspezifischen Artikeldaten, wie individuellen Bezeichnungen und Artikelnummern, Staffelpreisen- und Rabatten sowie Sonderkonditionen. 

Selbstverständlich ist auch eine Lagerplatzverwaltung mit Stellplätzen, Inventur- und Dispositionsmethoden enthalten. Funktionen wie mehrstufige Stücklisten, Seriennummern- und Chargenverwaltung runden den Artikelstamm ab.

Der Einkauf stellt eines der fundamentalsten Bestandteile der Warenwirtschaft dar. Mit Sage-Software fällt der Einkauf wesentlich leichter, da Sie durch eine einzigartige Übersicht und komfortable Automatisierungen profitieren.

Durch automatische Bedarfsmeldungen werden Sie jederzeit zu Ihrem aktuellen Lagerstand informiert. Auch eine vollständige Automatisierung des Bestellvorgangs ist möglich. Das System analysiert Ihren Bedarf, sodass Sie schlussendlich nur noch den Bestellvorgang bestätigen müssen.

Auch der Verkauf lässt sich mit der Sage 100 regulieren. Mit der übersichtlichen Beleggestaltung können Überschriften, Alternativpositionen und Zwischensummen ganz einfach gestaltet werden. 

Ein- und Verkaufsbelege sind außerdem im Handumdrehen erstellt und können auf Knopfdruck digital versendet werden. Durch anpassbare Vorlagen können Sie Ihre Belege nicht nur individuell gestalten, sondern auch speichern und für weitere Belegarten wiederverwenden. Einmal hinterlegt, greift das System auf die relevanten Daten zurück und stellt Lieferbescheide sowie Rechnungen automatisch aus.

Weitere einzigartige Funktionen:

  • Anlage mehrerer aktiver Absatzpläne
  • Materialbedarfsrechnung auf Basis der Absatzprognose
  • Direkte Erzeugung von Bestell- und Produktionsvorschlägen
  • Kumulierte und detaillierte Übergabe der Plan- und Bedarfsdaten nach Excel
  • Nutzung und Verwaltung von Rahmenverträgen
  • Kapitalbedarfsermittlung

Eine zentrale Lagersteuerung und -überwachung war selten so einfach. Mit der Sage 100 Lagerverwaltung werden selbst komplexere Prozesse völlig mühelos koordiniert, wodurch sich ganze Arbeitsprozesse zunehmend optimieren lassen.

Direkte Zahlenauswertungen halten Sie dabei immer auf dem aktuellsten Stand und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Gewinne stetig maximieren können. Auch die Kommissionierung lässt sich mit der Sage 100 weitestgehend optimieren.

Picklisten lassen sich automatisch generieren und können direkt in den Lieferschein übernommen werden. Mit erweiterten Inventurmethoden und Stücklisten haben Sie Ihr Lagerinventar stets im Blick und können bei Bedarf automatisiert nachbestellen.

  • Umfassende Umsatzstatistiken für Kunden, Lieferanten, Artikel, Vertreter sowie deren Gruppen
  • ABC-Analyse für Kunden, Lieferanten und Artikel
  • Listen über Auftragseingang, -bestand und -status
  • Projektübersicht und Projektlisten
  • Diverse Lagerbestands und -bewertungslisten
  • Auswertungen über offene Vorgänge und Vorgänge mit Lieferverzug
  • Chefübersicht mit grafischer Darstellungsoption
  • Offene-Posten- und Kontoauskunft pro Kunde/Lieferant
  • Excel-Übergabe der Auswertungen im Rohformat
  • Individuelle Auswertungen mit Berichtsgenerator

Mit der integrierten Projektverwaltung behalten Sie den Überblick über Ihre Projekte und erfassen übersichtlich Materialien, Leistungen, Ressourcen. Gleichzeitig können Sie Zeiten erfassen und diese direkt an die Sage Lohnabrechnung übergeben. 

Über die Anzahlungs- und Schlussrechnungsfunktion führen Sie die finale Projektabrechnung durch und übergeben die Daten direkt an die Sage Finanzbuchhaltung

Um die Wirtschaftlichkeit eines Projektes herauszufinden, ermöglicht Sage Ihnen umfangreiche Auswertungs- und Nachkalkulationsmöglichkeiten.

xRechnungen sind elektronische Rechnungen, welche im XML-Format versendet werden. Sowohl xRechnungen, als auch ZUGFeRD-Rechnungen entsprechen der selben Norm (EN 16931) und eignen sich sehr gut für den modernen Rechnungsversand. 

Mit Sage 100 unterstützen Sie Ihre Buchhaltung, indem XRechnungen und ZUGFeRD-Rechnungen automatisch konform erstellt werden. In Sage 50 Handwerk (Basic und Professional) kann die E-Rechnungsfunktionalität einfach hinzugebucht werden.

Da die ZUGFeRD-Rechnung sowohl als PDF-, als auch XML-Datei entspricht, kann die Rechnung auch an Empfänger ohne automatischer Rechnungsweiterverarbeitung, versendet werden. Da das ZUGFeRD-Format auf den Standards Cross Industry Invoice (CII) und Message User Guides (MUG) basiert, ist es auch für internationalen Rechnungsaustausch geeignet.

Chargenpflichtige Artikel können in der Warenwirtschaft sowohl beim Wareneingang, bei Lagerbewegungen und beim Warenausgang obligatorisch erfasst werden. Hinterlegen Sie Verfallsdaten und chargenspezifische Texte.

Beim Einsatz des Produktionsmoduls werden Chargen auch in Fertigungsprozessen berücksichtigt und verarbeitet. Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten geben Ihnen jederzeit die Übersicht, an wen wann welche Chargen geliefert wurden und von welchem Lieferant diese geliefert wurden.

  • Erstellen Sie einfach und assistentengestützt periodisch wiederkehrende Verkaufsbelege/ Verträge
  • Hinterlegen Sie ein Start und ein Enddatum, Beträge und Artikel und den periodischen Abrechnungszeitraum individuell je Vertrag
  • Auswertungsmöglichkeiten nach Verträgen und Perioden

Vorteile



    *Pflichtfelder

    Fragen oder Wünsche?

    Gerne präsentieren wir Ihnen unsere Lösung auch in einem Termin!

    WEKO Mitarbeiter

    Verwaltung der Stammdaten

    Mit der Sage 100 Warenwirtschaft verwalten Sie effektiv Ihre Kunden-, Lieferanten und Ansprechpartnerstammdaten.

    Artikel können in verschiedenen Sprachen und Währungen verwaltet werden. Hinterlegen Sie Bilder und profitieren Sie von kunden- und lieferantenspezifischen Artikeldaten, wie individuellen Bezeichnungen und Artikelnummern, Staffelpreisen- und Rabatten sowie Sonderkonditionen. 

    Selbstverständlich ist auch eine Lagerplatzverwaltung mit Stellplätzen, Inventur- und Dispositionsmethoden enthalten. Funktionen wie mehrstufige Stücklisten, Seriennummern- und Chargenverwaltung runden den Artikelstamm ab.

    Einkauf und Bestellwesen

    Der Einkauf stellt eines der fundamentalsten Bestandteile der Warenwirtschaft dar. Mit Sage-Software fällt der Einkauf wesentlich leichter, da Sie durch eine einzigartige Übersicht und komfortable Automatisierungen profitieren.

    Durch automatische Bedarfsmeldungen werden Sie jederzeit zu Ihrem aktuellen Lagerstand informiert. Auch eine vollständige Automatisierung des Bestellvorgangs ist möglich. Das System analysiert Ihren Bedarf, sodass Sie schlussendlich nur noch den Bestellvorgang bestätigen müssen.

    Verkauf und Absatzplanung

    Auch der Verkauf lässt sich mit der Sage 100 regulieren. Mit der übersichtlichen Beleggestaltung können Überschriften, Alternativpositionen und Zwischensummen ganz einfach gestaltet werden. 

    Ein- und Verkaufsbelege sind außerdem im Handumdrehen erstellt und können auf Knopfdruck digital versendet werden. Durch anpassbare Vorlagen können Sie Ihre Belege nicht nur individuell gestalten, sondern auch speichern und für weitere Belegarten wiederverwenden. Einmal hinterlegt, greift das System auf die relevanten Daten zurück und stellt Lieferbescheide sowie Rechnungen automatisch aus.

    • Anlage mehrerer aktiver Absatzpläne
    • Materialbedarfsrechnung auf Basis der Absatzprognose
    • Direkte Erzeugung von Bestell- und Produktionsvorschlägen
    • Kumulierte und detaillierte Übergabe der Plan- und Bedarfsdaten nach Excel
    • Nutzung und Verwaltung von Rahmenverträgen
    • Kapitalbedarfsermittlung

    Lagerverwaltung, Kommissionierung, Inventur

    Eine zentrale Lagersteuerung und -überwachung war selten so einfach. Mit der Sage 100 Lagerverwaltung werden selbst komplexere Prozesse völlig mühelos koordiniert, wodurch sich ganze Arbeitsprozesse zunehmend optimieren lassen. 

    Direkte Zahlenauswertungen halten Sie dabei immer auf dem aktuellsten Stand und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Gewinne stetig maximieren können. Auch die Kommissionierung lässt sich mit der Sage 100 weitestgehend optimieren. 

    Picklisten lassen sich automatisch generieren und können direkt in den Lieferschein übernommen werden. Mit erweiterten Inventurmethoden und Stücklisten haben Sie Ihr Lagerinventar stets im Blick und können bei Bedarf automatisiert nachbestellen. 

    Intrastat

    Projektverwaltung

    Mit der integrierten Projektverwaltung behalten Sie den Überblick über Ihre Projekte und erfassen übersichtlich Materialien, Leistungen, Ressourcen. Gleichzeitig können Sie Zeiten erfassen und diese direkt an die Sage Lohnabrechnung übergeben. 

    Über die Anzahlungs- und Schlussrechnungsfunktion führen Sie die finale Projektabrechnung durch und übergeben die Daten direkt an die Sage Finanzbuchhaltung

    Um die Wirtschaftlichkeit eines Projektes herauszufinden, ermöglicht Sage Ihnen umfangreiche Auswertungs- und Nachkalkulationsmöglichkeiten.

    xRechnung und ZUGFeRD

    xRechnungen sind elektronische Rechnungen, welche im XML-Format versendet werden. Sowohl xRechnungen, als auch ZUGFeRD-Rechnungen entsprechen der selben Norm (EN 16931) und eignen sich sehr gut für den modernen Rechnungsversand. 

    Mit Sage 100 unterstützen Sie Ihre Buchhaltung, indem XRechnungen und ZUGFeRD-Rechnungen automatisch konform erstellt werden. In Sage 50 Handwerk (Basic und Professional) kann die E-Rechnungsfunktionalität einfach hinzugebucht werden.

    Da die ZUGFeRD-Rechnung sowohl als PDF-, als auch XML-Datei entspricht, kann die Rechnung auch an Empfänger ohne automatischer Rechnungsweiterverarbeitung, versendet werden. Da das ZUGFeRD-Format auf den Standards Cross Industry Invoice (CII) und Message User Guides (MUG) basiert, ist es auch für internationalen Rechnungsaustausch geeignet.

    YouTube

    By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
    Learn more

    Load video

    Sage GmbH: Sage 100 (Deutschland): ZUGFeRD (Komfortpaket Kommunikation und Belege)
    Dauer: 3:49 min.

    Chargenverwaltung

    Chargenpflichtige Artikel können in der Warenwirtschaft sowohl beim Wareneingang, bei Lagerbewegungen und beim Warenausgang obligatorisch erfasst werden. Hinterlegen Sie Verfallsdaten und chargenspezifische Texte.

    Beim Einsatz des Produktionsmoduls werden Chargen auch in Fertigungsprozessen berücksichtigt und verarbeitet. Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten geben Ihnen jederzeit die Übersicht, an wen wann welche Chargen geliefert wurden und von welchem Lieferant diese geliefert wurden.

    Vertragsverwaltung

    Sehen Sie selbst:

    YouTube

    By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
    Learn more

    Load video

    Sage GmbH: Sage 100 (Deutschland): Vertragsverwaltung (Belege)
    Dauer: 5:31 min.

    WEKO Informatik GmbH

    WEKO eSolutions GmbH

    E-Mail-Adresse

    Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
    Bitte prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Sie die Anmeldung.

    Anmeldung zum Newsletter

    Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen an*

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an*

    *Pflichtfelder

    Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

    Kontaktieren Sie uns jetzt

    Produkt anfragen

    Produkt anfragen

    Produkt anfragen

    Produkt anfragen

    Produkt anfragen

    IT

    Rechenzentrum

    WEKO Logo

    Mit unserem Hosting- und IT-Service können Sie sich ganz auf Ihre Kernkompetenzen fokussieren, während wir uns um die Wartung, Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer IT-Systeme kümmern. Bleiben Sie mobil, plattform- und ortsunabhängig.

    ERP/ HR

    Enterprise Resource Planning/ Personalwesen

    Sage Kompetenz Partner Platin

    Mit den flexiblen Lösungen von Sage behalten Sie stets transparent den Überblick über Ihre Geschäftsprozesse. Ob Standardlösung oder individuelle Anforderungen – Sage ermöglicht Ihnen die volle Flexibilität, um auf neue Herausforderungen schnell zu reagieren und weiter zu wachsen.

    DMS

    Dokument Management System

    DocuWare Platin Partner

    Mit dem revisionssicheren Dokumentenmanagementsystem DocuWare erfüllen Sie alle gesetzlichen Anforderungen an die GoBD-konforme Archivierung. Automatisieren und beschleunigen Sie Ihre Belegverarbeitung dank automatisierten Prozessen. Durch die Transparenz behalten Sie stets den Überblick über alle Ihre Belege und Dokumente.