Sage & Microsoft: Ausbau der Partnerschaft

Sage & Microsoft: Ausbau der Partnerschaft

Sage und Microsoft verkünden Ausbau ihrer Partnerschaft, um Arbeitsabläufe in kleinen und mittelständischen Unternehmen zu vereinfachen.

Marketing Communications

2022-07-27 07:57
ERP HR

In einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung geben Sage und Microsoft den Ausbau ihrer Partnerschaft bekannt, um Arbeitsabläufe in kleinen und mittelständischen Unternehmen zu vereinfachen.

Von einer Sage Integration in Microsoft Produkte wird für Unternehmen und Anwender erwartet Zeitaufwände zu reduzieren und die Produktivität zu steigern.

 

Am 20 Juli gab Sage, führender Hersteller und Anbieter von HR, Finanz- und Buchhaltungs- sowie Lohn- und Gehaltsabrechnungstechnologie für mittelständische Unternehmen bekannt, seine Partnerschaft mit Microsoft weiter auszubauen. Dies beinhaltet Pläne, zur Integration von Microsoft Business Produkten (inklusive MS 365 und MS Teams) als eingebettete Services in Sage Produkte sowie das Sage Digital Network.

„Kleine und mittelständische Unternehmen sind zunehmend digitale Unternehmen – doch die Vernetzung der verschiedenen Werkzeuge, kann mitunter ein Hindernis auf Ihrem Weg zum Erfolg darstellen.“ Sagte Steve Hare, CEO, Sage. „Wenn es um Zusammenarbeit und Kollaboration geht, sind Microsoft Produkte seit langem das Tool der Wahl, während Sage das Back-Office antreibt. Durch die erweiterte Partnerschaft werden wir gemeinsam das Leben von Millionen mittelständischen Unternehmen vereinfachen, Reibungsverluste beseitigen und Ihnen helfen echte Produktivitätsgewinne zu erzielen.“

In einer zunehmend digitalen Welt sind KMUs auf die Flexibilität und Produktivitätssteigerung angewiesen, die die Cloud bietet. Die Partnerschaft unterstützt Sage dabei, seinen Kunden eine Cloud-Plattform zur Auswahl zu stellen und ihnen die Möglichkeit zu geben, dort zusammenzuarbeiten und zu kommunizieren, wo die Arbeit stattfindet – was den Geschäftsfluss fördert und gleichzeitig die Geschäftsabläufe vereinfacht.

Für ausgewählte Kunden und Partner veröffentlichte Sage bereits im Juli ein frühes Release der Sage Active. Sage Active ist eine neue, einfach zu konfigurierende, integrierte Unternehmens-Management Lösung basierend auf Microsoft Azure. Diese neue native Cloud-Lösung ist zunächst für Kunden in Frankreich verfügbar, Spanien und Deutschland werden folgen. Sie wurde speziell entwickelt, um KMUs bei der Verwaltung von Compliance und Betriebsabläufen zu unterstützen – und bietet darüber hinaus die Vorteile von Azure.

“KMUs spielen eine wichtige Rolle in unserer globalen Wirtschaft”, sagte Scott Guthrie, Executive Vice President, Cloud + AI, Microsoft. “Durch die Kombination der Finanzkompetenz von Sage mit der Leistungsfähigkeit der Microsoft Cloud wird unsere Partnerschaft zuverlässige, sichere und skalierbare Lösungen liefern, die Millionen von KMUs auf der ganzen Welt in die Lage versetzen, produktiver zu sein, Kosten zu senken und ihr Geschäft auszubauen.

Die erweiterte Partnerschaft beinhaltet:

 

Vereinfachung – mit Sage als System der Aufzeichnungen für alles von Finanzen, Menschen und Lohnbuchhaltung und Microsoft 365 als die de-facto-Wahl für Millionen von Unternehmen auf der ganzen Welt, ist die Integration zwischen den beiden Plattformen entscheidend für KMUs. Die Verknüpfung der in Microsoft 365 verfügbaren Kommunikations- und Kollaborationstools mit Back-Office-Funktionen, wie z. B. der Buchhaltung, vereinfacht Arbeitsabläufe und reduziert manuelle Prozesse, wodurch Unternehmen Zeit sparen.

 

Verbesserte Zuverlässigkeit – die Partnerschaft mit Sage Products on Azure bietet den Kunden eine verbesserte Zuverlässigkeit, Sicherheit, Leistung und Skalierbarkeit und ermöglicht es den Endanwendern, auf ihren Geräten mit einem Single Sign-On (SSO) auf virtuelle Anwendungen und Desktops, Microsoft OneDrive und SaaS-Anwendungen zuzugreifen – alles im Rahmen ihrer Sage-Mitgliedschaft.

 

Produktivität – gemeinsam werden Sage und Microsoft ein optimiertes digitales Arbeitserlebnis mit herausragender Leistung und Zuverlässigkeit bieten, um KMUs zu helfen, produktiver und agiler zu werden. Da Daten immer mehr zu einem strategischen Gut für Unternehmen werden, wird die Möglichkeit, Daten zwischen Microsoft Excel und Sage hoch- und herunterzuladen, Arbeitsabläufe, Governance und Sicherheit verbessern.

 

“Der Bedarf an mehr geschäftlicher Flexibilität und Ausfallsicherheit war noch nie so groß wie heute. Gemeinsam tragen Sage und seine Partner dazu bei, die Umwandlung der Unternehmen ihrer Kunden in intelligente und reibungslose Organisationen zu beschleunigen, die sich mit Vertrauen in die Cloud begeben”, sagt Stacy Schuettler, President, LBMC Technology Solutions. “Sage ist seit 40 Jahren führend in der Unterstützung von Unternehmen – wir sind begeistert von den neuen Horizonten, die diese Partnerschaft eröffnet und den Möglichkeiten, die sie unseren Kunden bietet, um produktiver zu sein und ihre Abläufe zu vereinfachen.”

 

Die Partnerschaft zwischen Sage und Microsoft spiegelt auch die übereinstimmenden Nachhaltigkeitsziele beider Unternehmen wider. Das gemeinsame Ziel beider Unternehmen ist es, die nachhaltige Entwicklung und kohlenstoffarme Geschäftspraktiken weltweit durch unsere nachhaltigen Geschäftspraktiken und Cloud-basierten Technologien zu fördern.

Weiterführende Infos und ab wann Sage Active für Sie verfügbar sein wird, erfahren Sie bei uns. Kontakt aufnehmen

“Image File:Sage Group Newcastle” by TubularWorld is licensed under CC BY-SA 4.0.